Auftrag

Julia Har­jes bie­tet in Bre­men frei­be­ruf­lich Gäs­te­füh­run­gen an. Der Auf­trag bestand aus

  • Logo­ent­wick­lung
  • Erstel­lung eines Web­auf­tritts
  • Ent­wurf Visi­ten­kar­te
  • Foto­gra­fie für den Web­auf­tritt

Das Pro­jekt habe ich in Koope­ra­ti­on mit Mar­ti­na Nehls von Prä­senz PR durch­ge­führt (Bera­tung, Text und Redak­ti­on).

Logo

Die Bre­mer Stadt­mu­si­kan­ten — was gibt es bes­se­res, als Bre­men zu sym­bo­li­sie­ren. Nur: die klas­si­sche Ansicht “Hahn auf Kat­ze auf Hund auf Esel” ist nun wirk­lich kein Allein­stel­lungs­merk­mal mehr. Jedoch bie­tet der Fir­men­na­me mit dem Wort Pro­me­na­den einen neu­en Ansatz: Die vier sind zusam­men auf dem Weg. Im Logo stel­len sie sich zwar erst auf, aber dann geht’s zusam­men los.

Webpage

Zwei Maß­ga­ben haben hier schnell das Pro­jekt anwach­sen las­sen:

  1. Für jede der ange­bo­te­nen Füh­run­gen eine eige­ne Sei­te,
  2. Jede Sei­te in den Spra­chen Deut­sche, Eng­lisch, Fran­zö­sisch und Ita­lie­nisch.

Damit muss­te ein Gerüst von Tools bis hin zu Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung gefun­den wer­den, bei denen Lay­out und Funk­ti­on pro­blem­los mit­ein­an­der funk­tio­nie­ren.

Unter der Domain http://www.bremer-promenaden.de kön­nen Sie Kon­takt mit Julia Har­jes auf­neh­men.

Entwurf Visitenkarte

Nach Logo- und Web­page­ent­wick­lung war die Gestal­tung der Visi­ten­kar­te nicht mehr auf­wän­dig.

Fotografie

Wie schafft man es, als nicht vor Ort ansäs­si­ger Foto­graf, die “rich­ti­gen” Fotos zu machen? Julia Har­jes hat mir in 1½ Tagen auf eine par force-Stadt­füh­rung all ihre Zie­le gezeigt. Das bedeu­te­te am Ende plat­te Füße und ein krum­mer Rücken, ermög­lich­te aber mir ein Ein­tau­chen in die Geschich­te und Geschicht­chen, die es auch bild­lich zu erzäh­len gilt.