Weinachtskarte 2017

Wei­n­achts­kar­te 2017

Wer viel foto­gra­fiert, hat eigent­lich für jeden “Anlass” genug Moti­ve im Bestand und es kom­men mehr oder weni­ger täg­lich neue hin­zu. So auch für Weihnachtskarten.

Man mag sich dar­über strei­ten, ob es über­haupt noch zeit­ge­mäß ist, Kar­ten auf Papier dru­cken zu las­sen — der Umwelt­schutz und so. Gera­de in den letz­ten Jah­ren, die durch schnell geteil­te Bild­chen bei Face­book & Co geprägt sind, ist mir aber die klas­si­sche Kar­te wie­der mehr und mehr ans Herz gewach­sen. Sie ist etwas zum Anfas­sen, mit der Hand geschrie­ben und unter­schrie­ben, an jede(n) Empfänger_in ein­zeln, mit ein paar per­sön­li­chen Wor­ten und Gedan­ken. Wei­ter­le­sen